Kaderathleten testen Leistungsstand

Am 18. April fanden Testwettkämpfe des BWTVs in Waiblingen statt. Für den TRT Remchingen starteten Nelly Strein und Arwen Frey im E- Kader, die 400m Schwimmen und 3 km Laufen mussten. Nelly benötigte 17:03min, Arwen 17:02min.
Im D- Kader durfte Sabrina Fleig ihre Leistungen vorweisen. 800m Schwimmen schaffte sie in 10:38 min, die Laufstrecke musste sie aussetzen, da sie wegen einer Verletzung eine lange Laufpause einlegen musste.
Ebenfalls startete Duncan Frey bei den Testwettkämpfen für die Juniorinnen und Junioren in Saarbrücken. Für 800m Schwimmen benötigte er 9:53min, anschließend einen 5km Lauf, bei dem er trotz langer Laufpause aufgrund einer Verletzung in 15:53min das Ziel erreichte. Herzlichen Glückwunsch!