TRT- Athleten wieder im Wettkampfmodus

Nach der langen Durststrecke mit endlosen Absagen aufgrund der Corona Pandemie finden nun langsam wieder die ersten Wettkämpfe statt. Der Knappenmann, „der schnelle Triathlon im Lausitzer Seenland“, bietet für jeden etwas, von Lang- bis Jedermanndistanz.

Zwei unserer TRT- Athleten, Frank Hempfler und Matthias Hautsch, sind aufs Ganze gegangen und haben die Langdistanz (3,8km Schwimmen-180km Radfahren-42km Laufen) in Angriff genommen. Hut ab, in so einem verrückten Jahr die Motivation für das umfangreiche Training aufzubringen.
Mit Platz 5 in ihren jeweiligen Altersklassen haben beide ein super Ergebnis erzielt. Zusätzlich konnte Frank noch seine Schwimm- und Radzeit verbessern.

Frank Hempfler 10:27:22 ( 1:10:59 – 4:50:45 – 4:14:46 )
Matthias Hautsch 11:15:58 ( 1:10:59 – 5:11:31 – 4:45:35)