Großer Triumpf beim Triathlon in Mühlacker… Sabrina und Duncan holten den Gesamtsieg in der Sprintdistanz…die Athleten des TRT Remchingen räumen kräftig ab!

Am 20./21.07.2019 wurde beim Triathlon in Mühlacker  in allen Disziplinen Bestleistungen hervorgebracht.

Am Samstag holte bereits Arwen Frey beim Schüler A Wettkampf einen hervorragenden 2. Platz.

Am Sonntag trat der TRT Remchingen mit insgesamt 17! Athleten an den Start. Bei warmen Wetter bestritten die Sportler beim Schwimmen im der Enz, einer anspruchsvollen Radstrecke und einer interessanten Laufstrecke folgende Ergebnisse in folgenden Disziplinen, in Klammer immer die Altersklassenplatzierung:

In der Jedermann-Distanz (0,4/10/3,2km) triumphierte Enya Frey mit dem 2. Platz des Gesamtwettkampfes.

Enya Frey                           46:39 (1)

Alessia Congiu                  49:52 (3)

Lara Fix                                56:56 (1)

In der Sprintdistanz dominierten Duncan Frey als Gesamtsieger und Sabrina Fleig als Gesamtsiegerin der Frauen mit Top-Zeiten:

Duncan Frey                      1:05:39 (1)

Sabrina Fleig                      1:17:15 (1)

Michael Schäffler            1:26:59 (1)

Thomas Ensmann           1:31:15 (4)

Daniela Eichinger             1:33:05 (1)

Moni Riexinger                 1:35:45 (1)

Martina Boesner             1:36:55 (3)

Petra Klink                         1:56:22 (4)     

Auch in der Olympischen Distanz gab es überragende Lesitungen u.a. erreichte Nina Olschewski den 2. Platz der gesamten Frauen          

Frank Hempfler                               2:42:18  (7)

Holger Engel                      2:48:22  (5)

Nina Olschewski              2:57:35 (1)

Uwe Baum                         3:01:33 (6)

Tomasz Kozlowksi           3:01:56 (1)

Ein großartiger Erfolg für alle Sportler des TRT Remchingen.