Liga Finale am Schluchsee

Am 13.07.2019 fand am Schluchsee der große Final-Tag aller Landesligen, an dem der TRT
Remchingen in der Frauen-Liga (gesponsert der Sparkasse Pforzheim Calw) und der Landesliga Nord (gesponsert der AOK) der Herren teilgenommen hat, statt.

Bei optimalen Wettkampfbedingungen bewiesen sich unsere Triathleten im Schluchsee -der
überraschenderweise über Wellengang verfügte-, auf einer sehr anspruchsvollen
Schwarzwaldradstrecke sowie einer abwechslungsreichen Laufstrecke.
Die Herren durften sich in der Olymischen Distanz (1,5 km Schwimmen/40 km Rad/10 Lauf) messen,
wobei sich Philip Barth trotz Verletzung sehr tapfer bis ins Ziel kämpfte.
Mario Kanjuh gesamt 2:01:50
Maurice Kiock gesamt 2:13:21
Michael Schäffler gesamt 2:40:54
Philipp Barth gesamt 2:46:57
Das Team erreichte in der Tabelle Platz 21

Die Damen absolvierten in der Sprint-Distanz (750m Schwimmen/20km Rad/5 Lauf) folgende
Ergebnisse:
Leonie Mauer gesamt 1:09:31
Jasmin Kanjuh gesamt 1:14:41
Martina Boesner gesamt 1:28:03
Das Team erreichte in der Tabelle Platz 14

Aufgrund von Verletzungen und Krankheitsfällen war man doch froh, auf unsere „Oldies“ Martina
und Michael zurückgreifen zu können, damit der Start gewertet werden konnte (mind. 3 Teilnehmer).
Immerhin haben beide den 1. Platz in ihrer Altersklasse belegen können.
Vielen Dank an unsere großartigen Supporter, die mit Ihrem riesigen Engagement grundsätzlich einen
enormen Beitrag bei den Wettkämpfen leisten, und viel dazu beigetragen haben, dass wir alle diesen
Wettkampftag mit einem breiten Grinsen im Gesicht beenden konnten. DICKES LOB!!!

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an unsere Sponsoren: Sparkasse Pforzheim Calw und AOK. Ohne die Sponsoren wäre kein Start in der Liga möglich