Bad Radkersburg 24 h Schwimm-Staffel

Zum abschließenden Saisonhöhepunkt der Langstreckenschwimmer im österreichischen Bad Radkersburg startete unser Gründungsmitglied Ulrich Haag als Team-Kapitän in einer Mixed-Staffel. Das Team bestand neben ihm aus dem mehrfachen Schweizer-Meister Aleksi Schmid, der 3-fachen Vizeeuropameisterin der Jugend Celine Rieder und den mehrfachen Deutschen Meistern Daniel Pinneker und Bente Fischer aus dem Bundesliga Schwimmteam der Neckarsulmer Sport-Union.

Eine besondere Herausforderung Anfang November war das Schwimmen im 50 m Outdoor Pool der Bad Radkersburger Parktherme bei Außentemperaturen von max. 10 Grad und einer Wassertemperatur von 26 Grad.

Von Beginn an lag die Staffel, die im Gegensatz zu den anderen Teams als Einzige nicht mit Neoprenanzug schwammen, zusammen mit den erfahrenen Ironman-Teilnehmern der Staffel aus Klosterneuburg an der Spitze.
Bei regelmäßigen Wechseln alle 30 Minuten konnte das deutsche Team bereits nach der 6. Stunde die Führung übernehmen, die es bis zum Ende kontinuierlich ausbaute und nicht mehr abgab. Neben 10.000 € Spendengelder für die ORF Stiftung „Licht ins Dunkel“ freute sich das österreichische Fernsehen auch über die Siegerstrecke von 105.100 m. Damit überbot das Team nicht nur den bisherigen Veranstaltungsrekord um über 12 Km, sondern erreichte inzwischen auch eine Anerkennung als alternativer Weltrekord für Schwimmstaffeln bis 5 Mitglieder.

Bericht: Ulrich Haag