BWTV Triathlon Gala 2018 in Uhingen

Wie jedes Jahr wurden auch in diesem Jahr Ende November erfolgreiche Athleten und Athletinnen von Baden-Württemberg auf der BWTV Triathlon Gala in Uhingen geehrt. In diesem festlichen Rahmen werden vor allem Spitzensportler geehrte, die im Jahr 2018 bei nationalen und internationalen Meisterschaften, sowie landesweit erfolgreich waren. Unter den Athleten waren natürliche auch die einige Jugendlichen des TRT Remchingens zu finden. Umrahmt wurde die Gala von einem äußerst kurzweiligen Rahmenprogramm. Neben einer Bilderpräsentation des vergangenen Wettkampfjahr, sorgten der BMX- Artist Marco Thomä und die Band „Eightyfive“ für Unterhaltung. Das besondere Highlight für die Jugendlichen des TRT Remchingens waren aber die Ehrungen für die erfolgreiche Teilnahme beim Racepedia Cup. Denn diese wurden von den Spitzensportler Timo Bracht und Maurice Clavel übergeben. Geehrte wurden die 1.-6. Gesamtplätze.

Den Siegerpokal für die beste Mannschaft weibliche Jugend B durften Sabrina Fleig, Enya Frey und Alessia Congiu entgegen nehmen. Über weitere Pokale für ihre Podiumsplatzierungen durften sich Arwen Frey (2. Platz, Schülerinnen A), Sabrina Fleig (2. Platz weibliche Jugend A) und Julie Bruggner (3. Platz weibliche Jugend A). Des Weiteren erhielten die Platzierten Urkunden. Namentlich: Nelly Strein (Schülerinnen B) und Enya Frey (weibliche Jungend A), Mario Kanjuh (männliche Jugend A).

Einige geehrte Jugendliche mit Maurice Clavel