Kraichgau Summertime Triathlon in Karlsdorf-Neuthard am 12.08.2018:

Was für ein schönes kleine s Event und das dann noch bei uns um die Ecke. Herrlich. Warum sollte dann nicht auch der TRT es nutzen, mit am Start zu sein.

Dieses Mal waren bei der Sprintdistanz gleich 4 Athleten fleißig. 3 Frauen – das müssen wir besonders betonen, denn unsere Mädels sind dieses Jahr richtig fleißig.
Für Martina war dieser Wettkampf ihr Saisonabschluss bevor sie in ihren wohlverdienten Urlaub geht und sie glänzte hier mit einem 2. Platz in ihrer Altersklasse. Für Daniela war der Wettkampf nochmals als eine Trainingseinheit gedacht, bevor sie in 2 Woche ihren Saisonabschluss in Köln antritt. Rita darf hier beim Summertime natürlich auch nicht fehlen, da sie hier immer wieder gerne teilnimmt und sich natürlich auch wieder einen Platz auf dem Treppchen gesichert hat.

An die olympische Distanz hat sich dieses Jahr keiner ran getraut, aber wer weiß, vielleicht kommendes Jahr.

Bei der Jedermann Distanz war auch eine weibliche TRT’lerin am Start und das war unsere Milena Stippinger. Milena müssen wir hier besonders hervorheben, das sie sich den Gesamtsieg der Jedermann Distanz geholt hat und da können wir als TRT Remchingen richtig stolz darauf sein. Erst recht müssen wir uns Erwachsenen nun warm anziehen, da Milena kommendes Jahr auch bei den anderen Disziplinen mit an den Start darf und bei den Erwachsenen dann nun mitmischen wird… Da rutschen wir wohl alle um einen Platz nach hinten ;-))

Bei der Sprintdistanz – 750m im See, 23km und 6,6km laufen – waren vom TRT am Start:

Martina Boesner:            01:31:04                              Platz 2 in AK45

Daniela Eichinger:           01:43:18                              Platz 5 in AK45

Rita Mindt:                         01:39:30                              Platz 2 in AK55

Fred Werner:                    01:31:04                              Platz 5 in AK40

Bericht:Daniela Eichinger