Der TRT Remchingen auf der Radrennbahnn in Linkenheim

Dieses Wochenende stand für den TRT Remchingen ein besonderes Training auf dem Programm. Dank der Organisation von Stefan Peichl durfte der TRT Remchingen die Radrennbahn in Linkenheim benutzen. Bei strahlenden Sonnenschein ging es morgens ab 10 Uhr auf die Bahn. Gegenüber unserer Jugend hatten die Erwachsenen teilweise einen großen Respekt vor dieser Bahn. Alle Sportler konnten ihre Ängste dennoch überwinden und das von Stefan Peichl geführte Training mit Bravour bewältigen. Jung und Alt hatte sichtlich Spaß und sich im abschließende Ausscheidungsrennen gegeneinander messen.

Die erfolgreichen Sportler der Radrennbahn

beim Training mit Stefan

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die RV Badenia Linkenheim, die uns die Nutzung der Bahn ermöglichte.