24 h Schwimmen in Kassel/Hofgeismar mit Ulrich Haag

Gleich nach dem Urlaub hieß es für unseren Langstreckenschwimmer Ulrich Haag schon wieder Taschen packen, denn Ende August stand das 24 h Schwimmen in Kassel/Hofgeismar auf dem Wettkampfprogramm. Die Nächte kühlten bereits spürbar ab und auch starker Regen war an diesem Wochenende angesagt. So kam es den Schwimmern entgegen, dass die dortige Freizeitanlage auch über ein Hallenbad verfügte, in dem der Wettbewerb dann ausgetragen wurde.
Bei guten Bedingungen konnte Ulrich seinen bisherigen 24 h Rekord angreifen. So kamen am Ende 35.000 m zusammen, was nicht nur neue persönliche Bestweite bedeutete, sondern auch den 1. Platz in der Altersklasse II zur Folge hatte. Da können die weiteren Wettbewerbe im Herbst ja kommen.

Ulrich Haag