Wetterbedingte Änderung der Radstrecken

Aufgrund der anhaltenden Regenfälle wird eine Änderung der Radstrecken notwendig.
Bereits jetzt gleichen Teile der Radstrecke einer Sumpflandschaft (3. Singletrail und vor allem die Wiesenabschnitte) und sind damit nicht wettkampftauglich.
Da nicht zu erwarten ist, dass sich die Situation bis kommenden Samstag entscheidend ändert, haben wir uns entschlossen, diese Bereiche soweit als möglich zu meiden.

Die Radstrecken der Kinder werden komplett auf den Radweg verlegt.
Bei der großen Runde entfällt der 3. Singletrail mit der abschließenden Abfahrt über die Wiese.
Dafür kommt als Ausgleich ein Abschnitt mit Asphalt und Schotter auf vorhanden Waldwegen hinzu.
Die Anzahl der Runden bleibt somit wie gehabt.
Ein Layout der großen Runde haben wir => hier Erwachsene / Kinder online gestellt.

Darüber hinaus wird das Organisationsteam am Freitag 28.04.2016 unter Berücksichtigung der Wettervorhersage entscheiden, ob bei den Schülerwettbewerben geschwommen werden kann. Die Entscheidung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.