Remchinger Cross-Triathlon ein Volkstriathlon ?

Ja ! → neue Distanz am 30.04.2016: 400m – 10 Km – 2,5 Km

Wir sehen uns als familiären Triathlon und heißen jeden herzlich willkommen. Der Spaß steht eindeutig im Vordergrund. Das war so, ist so und soll auch so bleiben. Dennoch zeigt die Entwicklung der vergangenen Jahre, dass wir kein Volkstriathlon im klassischen Sinne mehr sind. Die Strecke ist konditionell anspruchsvoll und fordert gerade von technisch weniger versierten Athleten/innen alles ab. Das spiegelt sich auch im Teilnehmerfeld wider, denn es hat sich längst auch unter ambitionierten Wettkämpfern/innen herumgesprochen, dass wir eine attraktive Veranstaltung in jeglicher Richtung sind.
Um wieder etwas mehr zu den Anfängen zurück zu finden ohne den Charakter des Remchinger Cross-Triathlons zu verändern, haben wir uns entschlossen, ab 2016 eine weitere Wettkampfdistanz anzubieten.

Der „Triathlon FUN“ startet vor dem „Triathlon CLASSIC“ und wird auf identischer Wettkampfstrecke ausgetragen aber mit weniger Streckenlänge. Geschwommen werden 400m ( acht Bahnen), die Radstrecke beträgt ca. 10 Km ( zwei Runden), die abschließende Laufstrecke beträgt 2,5 Km ( eine Runde). Das Feeling bleibt, die Anstrengung und der Spaß kommen auch nicht zu kurz.
Eine schöne Möglichkeit in einen Cross-Triathlon hinein zu schuppern. Wir hoffen dass euch dieses Konzept gefällt.
Das bewährte Konzept des „Triathlon CLASSIC“ behalten wir bei, also mit den Strecken 500m – 20 Km – 5 Km. Auch Kinder und Jugendliche werden wie in den Jahren zuvor die Gelegenheit bekommen, in die Triathlonwelt hineinzuschnuppern. Wir bieten altersgerechte Streckenlängen an, jeder Finisher bekommt eine Medaille und eine Urkunde.

Das Orga Team vom TRT Remchingen wünscht alles Gute im neuen Jahr.