Triathlon Freiburg

Nicht nur die TRT-Kids geben Gas bei ihren Wettkämpfen. Auch die Erwachsenen zeigen bei einigen Wettkämpfen, dass gezieltes Training zum Erfolg führt ! Am 26. Juli stellten sich 4 TRTler in Freiburg der Herausforderung Triathlon.

Den Anfang machten Mansour Sarochan und Christian Lorenz. Sie sprangen bei der olympische Distanz ( 1km Schwimmen, 40km Radfahren und 10km Laufen ) pünktlich um 9:30 Uhr in die Fluten des Flückigersees in Freiburg. Der Radkurs führte durch Wohn- und Industriegebiete, für den normalen Verkehr gesperrt. Mansour und Christian fuhren hart am Limit und liesen auch beim abschließenden Lauf nicht locker. Als Lohn dafür belegten sie eine sehr guten 2. bzw. 5. Platz in ihrer Altersklasse.

Beflügelt vom guten Abschneiden der Vereinskollegen gingen Robin Olschewski und Sabine Sarochan bei der Sprint – Distanz ( 400m Schwimmen, 26km Radfahren und 5km Laufen ) um 11:45 Uhr an den Start. Sprintdistanz bedeutet: volle Pulle von Anfang bis Ende. Robin kämpfte sich mit dieser Parole durchs Rennen und lies von 112 Athleten nur einen vorbei: Platz 2 in der Gesamtwertung und Platz 1 in seiner Altersklasse war die Belohnung. Sabine lies alle Athletinnen ihrer Altersklasse hinter sich und freute sich riesig über den 1. Platz.

Die Ergebnisse im Detail:

Olympische Distanz:
Mansour Sarochan: 2. Platz AK45 in der Zeit 2:09:44 Std:Min:sec
Christian Lorenz: 5. Platz AK50: 2:19:14

Sprintdistanz:
Sabine Sarochan: 1. Platz AK45: 1:34:06
Robin Olschewski: 1. Platz AK25: 1:17:20

IMG-20150726-WA0005