TRT Kids beim Aquathlon in Crailsheim

Am Sonntag, den 13.7. wurde im Rahmen der Triathlon-LBS-Cup Veranstaltungsreihe ein Aquathlon ausgetragen. Dieser Wettkampfmodus wurde zum ersten Mal durchgeführt: Laufen → Schwimmen → Laufen, natürlich ohne Pause zwischen den Disziplinen ! Da hies es vor allem, den ungewohnten Wechsel vom Lauf zum Schwimmen möglichst schnell hinzubekommen. Und da die Kids dies eine Woche zuvor intensiv trainiert hatten, klappte es bei den meisten sehr gut. Die Streckenlängen variierten von den Jüngsten mit 400m-50m-400m bis hin zu den Ältesten mit 1000m – 400m – 2000m. Sabrina und Duncan festigten mit diesem Ergebnis ihren 2. Platz in der LBS-Cup-Gesamtwertung.

Schüler B: Sabrina Fleig: Platz 2, Enya Frey: Platz 7
Schüler A: Duncan Frey: Platz 2, Juli Bruggner: Platz 9
Jugend B: Philipp Barth: Platz 9

TRT-Kids beim Aquathlon

Triathlon in Ladenburg am 19.7., morgens:

am Samstag darauf fand in Ladenburg ein Triathlon der Rhein-Neckar-Cup-Serie statt; natürlich war der TRT-Nachwuchs auch wieder dabei. Allerdings gabs für Arwen, Sabrina und Enya eine herbe Enttäuschung, da für diese Alterklasse nur ein „geführter“ Triathlon angeboten wurde: Sammeln aller Kinder nach dem Schwimmen und Radfahren: die Drei war nicht ausgelastet. Duncan hingegen durfte seine Qualitäten zeigen und wurde ( mal wieder ) erster seine Klasse, Philipp belegte einen guten 4. Platz.

Citylauf in Bretten, abends:

Sabrina wollte sich unbedingt noch auspowern und machte abends beim Citylauf in Bretten mit; bei tropischen Temperaturen spulte sie die 1600m lange Strecke in 6:42 min ab, was ihr nicht nur den 1.Platz in ihrer Altersklasse sondern den Gesamtsieg bei den Mädels einbrachte.