Tria-Kids Remchingen bestreiten ihren letzten LBS Nachwuchs Wettkampf in Stutensee-Blankenloch

Am 14.07.13 starteten die Tria-Kids in voller Besetzung und bei schönstem Sommerwetter ihren letzten Wettkampf des LBS Nachwuchs-Cup. Das Triathlon Team von Blankenloch erklärte sich kurzfristig bereit, den 6. LBS Nachwuchs-Cup Wettkampf auszuführen, nachdem Zaberfeld kurzfristig abgesagt hatte.
Das Besondere an diesem Wettkampf waren die zwei Wechselzonen. Gestartet wurde im See, wo je nach Altersgruppe die zu bewältigende Strecke geschwommen wurde. Am Ufer angekommen, sprinteten die jungen Athleten unter ständigen Anfeuerungsrufen der Zuschauer zu der ca. 200 m entfernten Wechselzone 1 , wo die Fahrräder schon auf sie zu warten schienen. Von da aus ging es zum Radfahren, das entweder eine „Start-Ziel“ Strecke war, oder 1-2 Runden umfasste.

In Wechselzone 2 wurde dann auf die zuschauerfreundliche Laufstrecke gewechselt.
Unsere Kids zeigten allesamt gute bis sehr gute Schwimmleistungen. Beim Radfahren lief es bei Phillip Barth nicht so gut, was aber bei den guten Laufzeiten schnell wieder vergessen war.

Hier die Ergebnisse:
Schüler A: 0,4km Schwimmen/ 10km Rad/ 2,5km Laufen
Elias Mai: Platz 24, Zeit: 20.50 min

Jugend A: 0,2km Schwimmen/ 5km Rad/ 1km Laufen
Phillip Barth: Platz 8, Zeit: 19.08 min
Julian Mai: Platz 16, Zeit: 20.36min
Lea Klink: Platz 15 Zeit: 26.15min

Schüler B: 0,1km Schwimmen/2,5km Rad/0,4km Laufen
Duncan Frey: Platz 1 Zeit: 9.42min
Ida Groß: Platz 9 Zeit: 12.59min