Hermann-Hesse Lauf 2013

Am Samstag 23.03.2013 starteten bei Schneetreiben und Temperaturen um 2° Grad, der Triathlon-Nachwuchs und anschließend die Senioren des TRT Remchingen beim Hermann-Hesse Lauf in Calw, um die über die Wintermonate antrainierte Laufform zu testen.

Den Start machte Arwen Frey über 500m, die gleich zum Sieg lief und der weiblichen Bambini-Konkurrenz keine Chance ließ.

Im Anschluss folgte der Schülerlauf über 1000m. Bei den Mädchen erreichten Enya Frey und Lea Klink die Plätze 2 und 6 ihrer jeweiligen Altersklasse. Bei den Jungen erreichten Duncan Frey und Philipp Barth die Plätze 1 und 2 ihrer Altersklasse.

Alle waren mit Ihren Leistungen hoch zufrieden und hatten trotz der kalten Temperaturen viel Spaß an dem Wettkampf.

Um 16 Uhr startete der Hauptlauf der Erwachsenen über die 10km Strecke. Auch hier erreichten alle Starter des TRT Remchingen gute Laufergebnisse.

20130324_TRT Remchingen_KW13
v.L.: Enya Frey, Philipp Barth, Arwen Frey, Duncan Frey, Lea Klink

Ergebnisse:

2. Enya Frey, 2. U10 in 4:47
1. Duncan Frey, 1. U12 in 3:59
2. Philipp Barth, 2. U14 in 4:00
6. Lea Klink, 6. U14 in 4:47

41. Rudolf Hoffart, 3. M50 in 39:46
113. Frederic Werner, 15. M35 in 44:47
169. Uwe Weißmann, 25. M45 in 48:21
194. Susen Weißmann, 7. W45 in 50:03