Leistungsförderung für Triathletinnen auf Erfolgskurs Sparkasse Pforzheim-Calw spendet 3 000 Euro an TRT Remchingen / Bundesliga im Blick


Remchingen (zac). Auf Erfolgskurs ist die Frauenmannschaft des Triathlon Racing Teams Remchingen (TRT), die in der Saison 2019 erstmals in der Triathlon-Landesliga Baden-Württemberg an den Start gegangen ist und am Ende den zehnten von zwanzig Plätzen erreicht hat. „Mit unserer eigenen Jugend haben wir jetzt eine gute Basis und im Bereich der Erwachsenen weitere Neuzugänge geplant – das soll noch nicht das Ende sein“, erklärten Jörg Frey und Alexander Barth, Trainer des insgesamt rund 120 Mitglieder starken TRT, das als Abteilung dem FC Germania Singen angehört.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Trias

Die TRT Jugend beim Hockenheimringlauf und ihrem ersten Formtest

Die Jugend des TRTs befindet sich zwar noch in einem frühen Stadium ihrer Vorbereitung für die kommende Saison. Trotz allem fand ein erster Formtest auf dem Hockenheimring statt. Es galt die eigene Form unter Wettkampfbedingungen zu testen. Alle Ligastarter durften sich beim 5km Lauf unter Beweis stellen. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfällen konnten der TRT zahlreich an den Start gehen und sich dort u.a. mit Laufspezialisten messen.

Weiterlesen

Erfolgreiche Laufveranstaltungen (Frankfurt Marathon und Pfinztallauf) für unsere TRT‘ler

Am Sonntag startete unser Athlet Rudi Hoffart in Frankfurt seinen 28. Marathon!!! 13 Mal hat unser Rudi hier in Frankfurt nun schon finishen können, inkl. gestern. Dieses Jahr war er als einziger vom TRT in Frankfurt am Start und konnte mit einer Zeit von 03:15:59 erfolgreich finishen. Rudi durfte sich über einen 50. Platz in seiner AK freuen. Herzlichen Glückwunsch hierzu von unserer Seite

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Trias

Zwei Top-Ten Platzierungen für Remchinger Triathleten beim DTU-Finale in Goch

Am 25. August nahmen drei Remchinger Nachwuchstriathleten an dem Letzten von 3 Wettkämpfen der deutschen Triathlonunion ( DTU ) nahe der niederländischen Grenze in Goch teil. Bei diesen Wettkämpfen treten die besten Nachwuchstriathleten Deutschlands an. Geschwommen wurde im See; der Neoprenanzug durfte nicht benutzt werden, da das Wasser zu warm war. Das Streckenprofil fürs Radfahren und Laufen ist in Goch „topfeben“.

Weiterlesen